"Musical Names"

Liebe Freunde,

Ich kann Euch jetzt das fünfte Lied auf meiner neuen CD vorstellen. Dafür hatte ich eine ganz besondere Idee. Mir war aufgefallen, wie viele schönklingende Frauennamen aus fremden Ländern es in unserem Land gibt. Ich fing an, immer mal wieder Namen, die mir besonders auffielen, aufzuschreiben. Der allererste Name auf meiner Liste gehörte einer früheren Kollegin in der „Tagesschau“. Schliesslich hatte ich in der Schweiz über die Jahre hinweg etwa fünfzig fremdländische Frauennamen gesammelt, von denen ich dachte, dass sie besonders musikalisch klingen. Viele dieser Namen finden jetzt ihren Auftritt in diesem neuen Lied. Es heisst: „Musical Names“.

Robbie Caruso und ich wollten, dass es ein fröhliches und hoffnungsvolles Lied wird, mit einem „African touch“ in der Musik. 
Das Bild zu diesem Song fand ich in der nigerianischen Hauptstadt Abuja, wo ich mich vor kurzem aufhielt. Hinter dem schönen Haus eines Unternehmers traf ich auf diese jungen Frauen. Hausangestellte, Studentinnen und ein kleines Mädchen. Sie machten Siesta, plauderten, bereiteten das Abendessen vor und lachten viel. Ich fragte nach ihren Namen. Von links: Kubra, Kubili mit klein Nana-Aisha, Watira und Rahel.

Mit herzlichen Grüssen, Heinrich Müller


<- Zurück zu: News







NEWS

Guestbook

Die vielen positiven Reaktionen und Einträge im Gästebuch freuen uns sehr.

[mehr]

"Neui Müüsig" im TV Oberwallis

Talk mit René Eicher

Link zur Sendung

[mehr]

Toller Artikel von Christoph Aebi für Nahaufnahmen.ch

Herzlichen Dank an Christoph Aebi für das interessante und ausführliche Gespräch. Der tolle Artikel...

[mehr]