"Different Life"

Liebe Freunde,

Nach vielen Monaten der spannenden und lustvollen Auseinandersetzung mit Ideen, Texten , Melodien und der digitalen Studiotechnik, haben Robbie Caruso und ich jetzt auch das achte Lied des neuen Albums fertig gestellt. Wir nennen es „DIFFERENT LIFE“.

Das Lied nimmt sich eines Themas an, das uns wohl alle immer mal beschäftigt: Die Brüchigkeit der Liebe, die Endlichkeit von Beziehungen. Gelesen hatte ich vorher, dass mehr Frauen als Männer die Trennung suchen. In unserem Song will eine 45-jährige Frau ein neues Leben mit einem neuen Partner anfangen. Immer wieder hört sie sich ein bestimmtes Lied an, in dem der Sänger singt, dass das Feuer eben nicht ewig brennt. Während die Frau ihren Ausstieg herbeisehnt, tut der Mann so, als ob er nichts hört und nichts sieht. Beide sind Schiffbrüchige, sind Opfer einer gebrochenen Liebe. „Wreckages of broken love“

Auf der Suche nach dem passenden Foto tat ich mich schwer. Dabei lag es so nahe. Eines Abends, als ich am Computer sass, betrachtete ich das Tischtuch, das meinen Computertisch bedeckt. Ich hatte es aus Indien mitgebracht. Da sah ich auf dem Tuch die verschlungenen Stränge, die im Nirgendwo enden und die vielen Sackgassen , ich sah die blumenförmigen Zentren, die irgendwie im Abseits lagen und ich sah die welkenden Farben –und dachte, dass ich das eigentlich in diesem Lied ausdrücken wollte.

Mit herzlichen Grüssen, Heinrich Müller


<- Zurück zu: News







NEWS

Guestbook

Die vielen positiven Reaktionen und Einträge im Gästebuch freuen uns sehr.

[mehr]

"Neui Müüsig" im TV Oberwallis

Talk mit René Eicher

Link zur Sendung

[mehr]

Toller Artikel von Christoph Aebi für Nahaufnahmen.ch

Herzlichen Dank an Christoph Aebi für das interessante und ausführliche Gespräch. Der tolle Artikel...

[mehr]