Chain Of Pearls (2006)

1. TV-Queen 4:04 »mp3
2. A Final Kiss 3:08 »mp3
3. Beautiful Lies 4:00 »mp3
4. Friday I'm In Love 3:14 »mp3
5. 0 7 9 3:45 »mp3
6. CEO Lady 3:08 »mp3
7. Remember You 4:20 »mp3
8. Jungle Show 3:21 »mp3
9. Monkey Friend 3:55 »mp3
10. She Lost Heart 3:08 »mp3
11. Swiss Girls 4:13 »mp3
12. African Blues 5:17 »mp3

Chain Of Pearls - das aktuelle Werk

Nun legt Tagesschaumann Heiri Müller sein zweites Album «Chain of Pearls» nach. Wurde sein Debut noch im fernen Nashville eingespielt, hat er sich nun ganz auf einheimisches Schaffen besonnen und im nahen Winterthur produziert. Der Rückzug in heimische Gefilde ist ihm gut bekommen. «Chain of Pearls» versprüht den unaufgeregten Charme des Könners; die Arrangements seines Songwriting-Partners Robbie Caruso und die wertvolle Mitarbeit von Simon Kistler und Martin Wettstein, tragen optimal die Leadstimme, deren Timbre zuweilen an den unvergessenen Roy Orbison erinnert. Instrumentale Abwechslung wird gross geschrieben. «CEO Lady» eröffnet mit einem kraftvollen Bläserriff, in «TV Queen» dominiert eine kernige Stromgitarre, anderswo führt die federnde Akustik-Gitarre leichtfüssig durch den Song. In «A Final Kiss» fliessen Gitarre, Hammond und satte Bläserriffs zu einer Einheit zusammen. Andere Nummern leben von akustischen Tönen, wie zum Beispiel das gelungene Cover «Friday I?m in Love» der britischen Kult-Band «The Cure». Ob akustisch dezent oder energisch elektrisch, über allem thront stets die souveräne Leadstimme, da und dort unterstützt durch zurückhaltenden Chorgesang. 
«African Blues» steht für den emotionalen Höhepunkt. Dobro und eine melancholische Hammondorgel unterlegen den berührenden Song über das Schicksal einer Frau auf dem nahen Kontinent, der uns so fern ist: «African Blues - life is not fair». So singt einer, der in seinem Beruf Tag für Tag mit dem Elend dieser Welt konfrontiert ist, und aus seinem Privatleben mehr über den Kontinent weiss als Herr und Frau Schweizer aus Presse und TV. Apropos Schweiz: Zu den unbeschwerten Momenten gehört sicher die ebenso herzhafte wie unerwartete Jodeleinlage, mit der Müller in «Swiss Girls» seine charmante Hommage an heimische Mundart und Weiblichkeit unterlegt.

(Text: Sound Service 2006)








NEWS

Next Band Show:

10. Mai 2019 | Gebenstorf AG

 

[mehr]

Guestbook

Die vielen positiven Reaktionen und Einträge im Gästebuch freuen uns sehr.

[mehr]

"Neui Müüsig" im TV Oberwallis

Talk mit René Eicher

Link zur Sendung

[mehr]